Straßen und Viertel

Vondelpark

18.11.2010 in der Kategorie: Straßen und Viertel

Wenn man sich etwas von der Hektik der Großstadt erholen und die Natur genießen möchte, dann empfiehlt sich ein Besuch des Vondelparks. Die schöne Parkanlage befindet sich direkt im Zentrum von Amsterdam und wird sowohl von Touristen als auch von Einheimischen genutzt. Er lockt jedes Jahr rund 10 Millionen Besucher aus aller Welt an. Die meisten Besucher kommen hierher, um sich auf den Grünflächen auszuruhen, spazierenzugehen oder um zu joggen. …

Shopping

18.11.2010 in der Kategorie: News, Straßen und Viertel

Wie in jeder anderen Metropole, kann man auch in Amsterdam sehr gut einkaufen und sich auf ausgedehnte Shopping-Touren begeben. Hier gibt es luxuriöse Designermode ebenso wie ausgefallene Klamotten. Wenn man sich in exklusiven Boutiquen umsehen möchte, sind vor allem die P.C. Hofstraat oder die Gegend um den Concertgebouw zu empfehlen. Das Magna Plaza ist ein Luxus-Kaufhaus, welches sich über vier komplette Etagen erstreckt. …

Nachtleben

18.11.2010 in der Kategorie: Straßen und Viertel, Top 10

Auch eine Metropole wie Amsterdam schläft nie, so dass auch Nachtschwärmer in dieser Stadt nicht zu kurz kommen. Wer es gerne romantisch mag, der sollte am Abend durch die Innenstadt entlang der Grachten schlendern. Auch eine Rundfahrt auf den Grachten ist im Dunkeln besonders schön. Wer etwas unternehmen möchte, der begibt sich am besten abends zum Leidseplein, denn dieser Platz ist ein beliebter Treffpunkt. Hier hat man dann die Qual der Wahl, denn die Auswahl an Restaurants, Kneipen, Clubs und Diskotheken ist am Leidseplein sehr groß. …

Märkte und Trödel

18.11.2010 in der Kategorie: Sehenswürdigkeiten, Straßen und Viertel

Menschen, die das rege Treiben auf Märkten lieben und immer auf der Suche nach einem Schnäppchen sind, sollten unbedingt nach Amsterdam kommen. In der niederländischen Hauptstadt gibt es zahlreiche Märkte, denn für die Amsterdamer stellen diese einen Teil des Soziallebens dar. Die Märkte haben in der Stadt eine lange Tradition, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht. Für die Einwohner geht es beim Marktbesuch nicht nur ums Einkaufen, sondern die Märkte sind auch Treffpunkte. …

Grachten und Kanäle

18.11.2010 in der Kategorie: Straßen und Viertel, Top 10

Was wäre die holländische Metropole ohne ihre Grachten? Die komplette Innenstadt wird von diesen Wasserwegen durchzogen, ähnlich wie in Venedig, und auch die zahlreichen Brücken erinnern ein wenig an die italienische Stadt. Aufgrund der nur sehr schmalen Straßen an den Grachten, empfiehlt es sich nicht die Stadt mit dem Auto zu entdecken. …

Botanischer Garten

18.11.2010 in der Kategorie: Straßen und Viertel

Der Botanische Garten von Amsterdam befindet sich mitten im Zentrum der Stadt und gehört zu den ältesten botanischen Gärten der Erde. Er wurde im Jahr 1638 ursprünglich als Kräutergarten für Chemiker und Ärzte angelegt. Inzwischen gibt es in diesem Botanischen Garten rund 6.000 verschiedene Pflanzenarten zu bewundern. Das im Jahr 1912 erbaute Palmengewächshaus beherbergt zahlreiche Palmen aus aller Welt, darunter eine 300 Jahre alte Cycas-Palme. …